Nietzsches Wirkung

Friedrich Nietzsche beeinflusste durch seine Philosophie im höchsten Maße andere Philosophen, wie beispielsweise Sigmund Freud.

Von der Gesellschaft allerdings wurde Nietzsche zu seinen Lebzeiten bezüglich seiner Philosophie zumeist abgelehnt, da seine Werke oft unverstanden blieben oder als Unfug oder Gotteslästerung bezeichnet wurden.
Im Nationalsozialismus wurde Nietzsches Ideen falsch interpretiert, was dazu führte, dass u.a. Adolf Hitler auf die Idee kam, einen übermenschlichen Staat zu gründen, in dem lediglich deutschnational gesinnte ,,Arier" leben. Nietzsche hielt allerdings Nationalsstolz für Unsinn und war in jeder Hinsicht gegen Einsetzen von Gewalt; erstaunlich ist, dass er sogar des Öfteren negativ über die Deutschen schrieb.

zurück