Hegels Wirkung

Sein Denken wurde von der Philosophie der Griechen, Baruch Spinoza, Jean Jacques Rousseau, Immanuel Kant, Johann Gottlieb Fichte und Friedrich Wilhelm Joseph Schelling geprägt. Hegel war schon zu Lebzeiten einer der bedeutendsten Philosophen Deutschlands. Seine Ansichten waren in weiten Kreisen verbreitet. Seine Anhänger teilten sich später in Hegel’sche Linke und Rechte. Die Rechten sahen Hegels Werk als politische konservativ und theologisch an, die Linken jedoch legten seine Meinung atheistisch aus. Die bekanntesten dieser Gruppe waren Karl Marx und Friedrich Engels. Sie waren besonders von Hegels dialektischer Geschichtsentwicklung begeistert, setzten an die Stelle des Idealismus aber den Materialismus.


zurück